Information und Datenqualität

Slider Image
Die Teilprojekte
Information und Datenqualität

Die Fahrgastinformation der Zukunft stellt den Fahrgast in den Mittelpunkt der Betrachtung. Im Projekt „Information & Datenqualitätinitiiert die ÖPNV Digitalisierungsoffensive NRW landesweite Teilprojekte zum qualitativen Ausbau der Fahrgastinformation und richtet den Fokus auf den Abbau von Zugangsbarrieren zum Öffentlichen Nahverkehr.

Nachfolgend sind die einzelnen Teilprojekte im Projekt „Information & Datenqualität“ detailliert beschrieben. Die Teilprojekte sind laufend nummeriert. Aufgrund der Tatsache, dass einige Maßnahmen bereits abgeschlossen beziehungsweise noch nicht gestartet sind oder zusammengelegt wurden, gestaltet sich die Nummerierung teilweise nicht stringent und vollumfassend. Bei offenen Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

 

3.5

mobil.nrw Alexa Pilot Sprachassistenz-Systeme (Amazon Alexa Skill)


HINTERGRUND: 

Das KCD möchte den Fahrgästen in NRW mit Hilfe eines Sprachassistenten einen weiteren und digitalen Kanal bieten sich die notwendigen Informationen für eine Fahrt im ÖPNV einzuholen, egal ob es sich um eine Abfrage für eine Bus-, Zug-, Stadtbahn- oder   U-Bahnverbindung handelt. Im Fokus steht hierbei der Kunde, der durch einen vollautomatisierten und flexiblen Kundendialog seine gewünschten Informationen abfragen kann. Die für die Abfrage notwendigen Informationen werden über die vorgeschaltete Technik schließlich von der Fahrplanauskunft EFA abgefragt und durch Sprache wieder ausgegeben. Über diesen Auskunftskanal können bei Fahrplananfragen auch Informationen zur Barrierefreiheit abgerufen werden.

Ziel dieses Teilprojekts ist die Entwicklung eines Sprachassistenten auf Basis der elektronischen Fahrplanauskunft. Die dazu notwendigen Entwicklungsschritte und Ansprachen (Beispielsätze für Speech to Text) für den Dialog mit der Fahrplanauskunft werden ermittelt und so aufbereitet, dass alle Verkehrsunternehmen in NRW das System zukünftig einsetzen können.

MEILENSTEINE:

  1. Recherchearbeit, Informationsaustausch mit Skills-Anbietern im ÖPNV
  2. Auftragsvergabe zur Erstellung eines Amazon Alexa Skills 
  3. regelmäßige Projektgespräche: Prüfung innerhalb der Beta-Versionen und Schärfung der Skills-Funktionen sowie der Sprachsteuerung (vsl. bis August 2020)
  4. Veröffentlichung des Skills (August/September 2020)


Zuständig:

Lenkungskreis ÖPNV Digitalisierungsoffensive NRW

Fortschritt:

Status:

Läuft nach Plan

Foto: © Adobe Stock / weerapat1003