Überblick

Slider Image
Die Teilprojekte
Überblick

Die ÖPNV Digitalisierungsoffensive NRW strukturiert die vier zentralen Projekte in mehr als 20 landesweite Teilprojekte zur digitalen Mobilität, Diese werden von Verkehrsunternehmen, Verkehrsverbünden und weiteren Partnern im NRW-Nahverkehr pilotiert, zusammengeführt und eng miteinander verknüpft.

Vier zentrale Projekte

Für eine durchgängige Informations- und Dienstleistungslandschaft

Mehr als 20 Teilprojekte zur Digitalisierung des Nahverkehrs werden auf Landesebene im Rahmen der ÖPNV Digitalisierungsoffensive NRW in folgenden vier zentralen Projekten zusammengeführt.

Zentrale Projekte zur digitalisierten Mobilität

Im Projekt „Querschnitts- und VDV-Projekte“ werden Teilprojekte zum Ausbau der digitalen Infrastruktur als Basis für betreiberneutrale Services initiiert und koordiniert. Das Projekt „EFM-Technologien“ bezieht sich auf die Zusammenführung von Nutzermedien für den digitalen Vertrieb und die Optimierung von Prozessen. Im Projekt „eTarif“ zielen die Teilprojekte auf eine landesweite eTarif-Lösung für NRW, zudem werden Modelle zur Gewinnung von Neukunden erprobt. Die Teilprojekte im zentralen Projekt „Information & Datenqualität“ richten sich auf den Abbau von Zugangsbarrieren zum öffentlichen Nahverkehr und den qualitativen Ausbau der Fahrgastinformation.

Foto: © Shutterstock / Sergey Furtaev